Dropshipping Erfahrungen

 

SampleLogo-Dark13Home

Dropshipping Erfahrungen

The show must going on” lautet ein aus – wie könnte es auch anders sein – den USA bekannter Slogan. Er zeigt, dass alles in einem Fluss sein muss, in der Geschäftswelt wie auch im täglichen Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Wen wundert es da, dass es auch im Bereich des Internet-Business und des E-Commerce die unterschiedlichsten Erfahrungen mit Dropshipping gibt. Auf einige dieser Dropshipping Erfahrungen soll im folgenden kurz eingegangen werden.


Dropshipping Erfahrungen – Was ist Dropshipping


Gute Lieferanten finden ist schwer

Glaubt man den Stimmen im Netz und in diversen Foren, so kommt man schnell zu dem Schluss, dass es äußerst schwierig ist, richtig gute Dropshipping Zulieferer zu finden. Zum einen scheitert es an der mangelnden Qualität hinsichtlich der angebotenen Produkte, zum anderen an den angebotenen Preisen. Dies spricht schon mal für einige negative Dropshipping Erfahrungen. Dazu kommt der Umstand, dass kaum Lieferanten zu finden sind, welche keine Vorgaben hinsichtlich der so genannten Verpackungseinheiten veranschlagen.

Merkwürdige Dropshipping Erfahrung

Ein weiteres Problem ist die offensichtliche Tatsache, dass viele Dropshipper, so die umgangssprachliche Bezeichnung für Dropshipping Händler, in der Endkonsequenz doch wieder bei einem anderen Dropshipper einkaufen, was nun wirklich nicht Sinn und Zweck der Übung ist. Es offenbart sich also, dass es in der Tat schwierig ist, einen Dropshipping Großhändler zu finden. Einige Betreiber von Dropshipping Shops sprechen nach einschlägigen Praxis Dropshipping Erfahrungen von geradezu frustrierenden Zuständen. Dazu kommt noch der immer stärker werdende Preiskampf.

Echte Importeure finden ist die bessere Dropshipping Erfahrung

Viele Shopbetreiber sind natürlich daran interessiert, echte Hersteller und Großhändler zu finden, bei denen sie keine Verpackungseinheiten ordern müssen und vor allem wirklich vernünftige Preise angeboten bekommen. Dropshipping-World bietet sich auch in diesem Bereich als optimale Schnittstelle und Mittler an, denn jahrelange Erfahrenswerte fließen mit in unser umfassendes Angebot ein. Nur so macht es Sinn um einen eigene Dropshipping Shop möglichst gewinnbringend zu führen.

Schwerpunkt Nischengeschäft

Ein guter Lösungsansatz ist das Angebot von Nischenprodukten oder das zusätzliche Angebot an Servicleistungen zum einmal erworbenen Produkt in seinen Dropshipping Shop mit aufzunehmen. Nicht zuletzt machen das fast alle Anbieter von Mobilfunktarifen ebenso. Sie bieten zum „eigentlichen“ Produkt zusätzlich noch ein Zusatzprodukt, wie zum Beispiel ein Smartphone an. Auch das Angebot von vielen Nischenprodukten, also Artikeln, die es nicht ständig im Handel gibt, wird auf lange Sicht zu einer positiven Dropshipping Erfahrung beitragen. Wichtig bei letzterem ist allerdings, dass eingeführte Waren den Zollbestimmungen der jeweiligen Länder entsprechen.

Anzahl der angebotenen Produkte

Entscheidend für den Erfolg eines eigenen Dropshipping Shops ist es außerdem eine große Anzahl an Nischenprodukten anzubieten. Nur so werden die unterschiedlichen Kaufinteressen der Kunden optimal bedient. Bei Dropshipping-World können Kunden Produkte nach Kategorien auswählen und auch nach Anbietern.

Kein Geld für Adressen

Einige Dropshipping Erfahrungen bergen einen ganz anders gelagerten Frustpunkt. Auf der Suche nach geeigneten Dropshipping Herstellern oder Dropshipping Großhändlern stoßen die Suchenden oft nur auf Seiten, in denen wiederum gegen Aufpreis Informationen zu vermeintlichen Importeuren angeboten werden. Preise zwischen 24 und 50 Euro für einen solchen Ratgeber sind da keine Seltenheit. Doch damit nicht genug. Wird das Geld bezahlt, gerät der Interessent schnell mal auf eine Seite, auf denen Produkte angeboten werden und überhaupt kein Großhändler oder Lieferant zu finden ist.

Vermeiden Sie negative Dropshipping Erfahrungen und kommen Sie zu uns. Auf den Seiten von Dropshipping-World ist für alle das Passende dabei!